Anonymous France

So installieren Sie Windows ohne DVD/USB-Laufwerk

Wenn Sie Windows auf Ihrem Computer installieren möchten, verwenden die meisten Menschen eine Installations-CD/DVD, oder sie haben einen bootfähigen USB-Stick, von dem sie Windows installieren können. Wenn Sie mehr über bootfähige USBs erfahren möchten, lesen Sie diesen Leitfaden.

Wenn Sie jedoch keinen USB-Anschluss oder kein CD-/DVD-Laufwerk an Ihrem Computer haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Windows ohne externe Geräte installieren können.

Es gibt einige Programme, die Ihnen dabei helfen können, indem sie ein „virtuelles Laufwerk“ erstellen, von dem Sie ein „ISO-Abbild“ mounten können. Ein ISO-Abbild ist eine Archivdatei, die dieselben Informationen enthält wie ein optischer Datenträger, z. B. eine Windows-Installations-CD.

Ein kostenloses Programm, das Sie verwenden können, ist Virtual CloneDrive. Um herauszufinden, wie Sie Windows mit Virtual CloneDrive ohne DVD/USB installieren können, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Laden Sie die ISO-Dateien für die Windows-Version, die Sie installieren möchten, von Microsoft herunter. Folgen Sie den untenstehenden Links, um die gewünschten ISO-Dateien zu finden:

  • Windows 10-Datenträgerabbild (ISO-Datei)
  • Windows 8.1-Datenträgerabbild (ISO-Datei)
  • Windows 7-Datenträgerabbild (ISO-Datei)

Schritt 2: Laden Sie Virtual CloneDrive herunter und installieren Sie es. Einen Link zur Downloadseite finden Sie hier

Öffnen Sie die heruntergeladene Installationsdatei von Virtual CloneDrive und akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung

Wenn Sie aufgefordert werden, die Installationsoptionen auszuwählen, vergewissern Sie sich, dass Associate .iso file aktiviert ist.

Wählen Sie den Ort, an dem Virtual CloneDrive installiert werden soll und klicken Sie auf Installieren
Als nächstes werden Sie aufgefordert, die Gerätesoftware zu installieren. Klicken Sie erneut auf Installieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 3: Sobald Sie die Installation von Virtual CloneDrive abgeschlossen haben, wird es in den Windows Explorer integriert. Suchen Sie die Windows ISO-Datei, die Sie zuvor gespeichert haben, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf sie. Sie werden eine Option mit der Bezeichnung Mount (Virtual CloneDrive E:) sehen. Klicken Sie auf diese Option.

Hinweis: Der Laufwerksbuchstabe kann sich von E: unterscheiden, je nachdem, welche Laufwerke auf Ihrem Computer zu diesem Zeitpunkt aktiv sind.

Schritt 4: Wenn die ISO-Datei gemountet ist, öffnen Sie den Arbeitsplatz oder Computer im Windows Explorer. Sie werden ein BD-ROM-Laufwerk sehen. Darin befindet sich der Inhalt Ihrer ISO-Datei.

Schritt 5: Doppelklicken Sie auf das BD-ROM-Laufwerk. Daraufhin wird der Windows-Installationsprozess von der ISO-Datei gestartet. Führen Sie den Installationsvorgang wie gewohnt durch. Möglicherweise wird Ihr Computer während des Prozesses neu gestartet. Das ist normal.

Schritt 6: Deaktivieren Sie das BD-ROM-Laufwerk, wenn Sie mit der Installation fertig sind. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk in Computer, bewegen Sie den Mauszeiger über die Option VCD und wählen Sie Unmount

Damit haben Sie die Installation von Windows ohne externe Geräte abgeschlossen!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Softwareunternehmen sind, dem Sie aufgrund seiner Integrität und ehrlichen Geschäftspraktiken vertrauen können, suchen Sie nicht weiter als SoftwareKeep. Wir sind ein Microsoft Certified Partner und ein BBB Accredited Business, die sich darum kümmern, unseren Kunden eine zuverlässige, zufriedenstellende Erfahrung auf die Software-Produkte, die sie benötigen. Wir werden mit Ihnen vor, während und nach dem Verkauf sein.